Steinrosenflur

  • Blühende extensive Dachbegrünung auf einem Flachdach
  • Kleines Holzhaus mit extensiver Begrünung
  • Bauernhof mit extensiv begrüntem Dach

Extensive Dachbegrünung mit „Steinrosenflur“ – die artenreiche Variante mit Gestaltungsspielraum

Mit der Pflanzengemeinschaft „Steinrosenflur“ lässt sich eine gestalterisch anspruchsvolle Extensivbegrünung mit individuellem Charakter realisieren. Sedum-Arten und weitere Stauden dienen als Unterpflanzung und damit in erster Linie der Flächendeckung.

Die trockenheitsverträglichen Stauden der Pflanzengemeinschaft bilden von Frühjahr bis Herbst immer wieder Blütenakzente auf dem Gründach. Dabei sorgen möglichst viele verschiedene Arten für eine lange Blütezeit. Das Farbspektrum ist im Vergleich zum reinen „Sedumteppich“ deutlich erweitert.

Realisiert wird die Pflanzengemeinschaft „Steinrosenflur“ durch Anpflanzung von speziellen Flachballenpflanzen.

Technische Daten
Aufbauhöhe ca. 11–14 cm
Gewicht, wassergesättigt ca. 122–164 kg/m²
Wasserspeichervolumen ca. 40–52 l/m²

Systeme für die extensive Dachbegrünung

Unterstützung bei Fragen rund um extensiv begrünte Dächer und Übersicht aller geeigneten ZinCo Gründach-Systeme.

Umfang
16 Seiten
Publikationsdatum (Stand)
Sep 2019
Systemgrafik

Grafik

Produkte

Grafik des Systemaufbaus
Flachballenpflanzen gemäss Pflanzenliste „Steinrosenflur”
Zincoterre® „Steinrosenflur”
Systemfilter SF
Floradrain® FD 25-E
Speicherschutzmatte SSM 45
ggf. zusätzlicher Wurzelschutz
Dachaufbau mit Dachabdichtung

Produkt-Details

Flachballenpflanzen FB 50

Produktabbildung

In flachen Multi-Topfplatten vorkultivierte Sedum-Arten und Stauden, geeignet für die Bepflanzung dünnschichtiger Extensivbegrünungen.

Zincoterre® Steinrosenflur

Produktabbildung

Vegetationssubstrat für Extensivbegrünungen in mehrschichtiger Bauweise.

Systemfilter SF

Produktabbildung

Geotextil aus thermisch verfestigtem Polypropylen, einsetzbar als Filtervlies über Dränelementen bei normaler mechanischer Beanspruchung.

Floradrain® FD 25-E

Produktabbildung

Druckstabiles, niedriges Drän- und Wasserspeicherelement aus RC-Polyolefin zum Einsatz bei extensiven Dachbegrünungen.

Speicherschutzmatte SSM 45

Produktabbildung

Wasser- und nährstoffspeichernde Synthesefasermatte zum Einsatz als Schutzlage unter Dachbegrünungen, Kiesschüttungen, Plattenbelägen etc.

Wurzelschutzbahn WSB 100-PO

Produktabbildung

Wurzelschutzbahn aus Polyolefin (FPO); armiert mit Polyestergewebe; bitumenbeständig, kälteflexibel; mit Heissluft hervorragend verschweissbar; auf Wurzelfestigkeit geprüft nach dem FLL-Verfahren.

keine Details verfügbar

Hinweise

Bitte klicken Sie für weitere Produkt-Details auf das jeweilige Produkt.

Die dargestellte Detaillösung bezieht sich insbesondere auf den Begrünungsaufbau. Die Dachkonstruktion selbst ist schematisiert dargestellt und muss entsprechend der Fachregel für Dächer mit Abdichtungen geplant und ausgeführt werden.

Referenzen zum Systemaufbau Steinrosenflur

  • Dianthus carthusianorum
  • Helianthemum nummularium
  • Campanula carpatica
  • Gypsophila repens „Letchworth“
  • Prunella Grandiflora
  • Saxifraga paniculata