Dachgarten

  • Cafe auf einem Dachgarten
  • Dachgarten in der Grossstadt mit Rasenfläche, Bäumen und Gehbelagsflächen aus Holz
  • Dachgarten mit Staudenpflanzung, Wasserspielen und Terrassenfläche mit Sitzgelegenheiten

Vielfältiger Dachgarten – ein Garten wie zu ebener Erde

Mit dem Gründachaufbau „Dachgarten“ lässt sich nahezu alles realisieren, was auch zu ebener Erde möglich ist. Es handelt es sich um einen multifunktionellen Systemaufbau mit hoher Wasserspeicherung. Dadurch eignet er sich für Rasen, Stauden und bei höherer Substratschüttung auch für Sträucher und Bäume. Kombinationen mit anderen Nutzungsformen, z. B. Gehbelägen, Terrassenflächen, Fahrbelägen oder Spielbereichen sind auf dem Gründach möglich.

Als Unterbau für Fahrbeläge oder für Fundamente lässt sich Floradrain® FD 60 neo, das Kernstück des Begrünungssystems, sogar ausbetonieren. Dies ist ohne Durchdringung der Dachhaut und ohne Unterbrechung der Dränage möglich. Das Wasserableitvermögen ist geprüft nach DIN EN ISO 12958.

Auf gefällelosen Dachflächen ist eine Anstaubewässerung mit 4 cm Stauhöhe möglich. Dies ermöglicht üppiges Wachstum bei vergleichsweise geringen Schichtdicken.

Technische Daten
Aufbauhöhe ab ca. 27 cm
Gewicht, wassergesättigt ab ca. 370 kg/m²
Wasserspeichervolumen ab ca. 136 l/m²

Systeme für die intensive Dachbegrünung

Genereller Überblick über die Technik intensiver Dachnutzungsvarianten.

Umfang
16 Seiten
Publikationsdatum (Stand)
Okt 2019
Systemgrafik

Grafik

Produkte

Grafik des Systemaufbaus
Rasen, Stauden, Sträucher, Kleinbäume
Zincoterre® „Dachgarten“ bzw. „Dachgarten-Spezial“
Systemfilter SF
Floradrain® FD 60 neo, verfüllt mit Zincolit® Plus, mit bis zu 5 cm Wasseranstau
Isolierschutzmatte ISM 50
ggf. zusätzlicher Wurzelschutz
Dachaufbau mit Dachabdichtung

Produkt-Details

Zincoterre® Dachgarten

Produktabbildung

Vegetationssubstrat für Intensivbegrünungen in mehrschichtiger Bauweise auf Dächern und Tiefgaragen.

Systemfilter SF

Produktabbildung

Geotextil aus thermisch verfestigtem Polypropylen, einsetzbar als Filtervlies über Dränelementen bei normaler mechanischer Beanspruchung.

Floradrain® FD 60 neo

Produktabbildung

Leistungsfähiges Drän- und Wasserspeicherelement aus tiefgezogenem RC-Polyolefin, zum Einsatz bei intensiven Dachbegrünungen und Nutzdächern.

Isolierschutzmatte ISM 50

Produktabbildung

Mechanisch hoch belastbare Synthesefasermatte aus einem Polyester/Polypropylen-Gemisch zum Einsatz unter Intensivbegrünungen und unter Geh- und Fahrbelägen.

Wurzelschutzbahn WSB 100-PO

Produktabbildung

Wurzelschutzbahn aus Polyolefin (FPO); armiert mit Polyestergewebe; bitumenbeständig, kälteflexibel; mit Heissluft hervorragend verschweissbar; auf Wurzelfestigkeit geprüft nach dem FLL-Verfahren.

keine Details verfügbar

Hinweise

Bitte klicken Sie für weitere Produkt-Details auf das jeweilige Produkt.

Die dargestellte Detaillösung bezieht sich insbesondere auf den Begrünungsaufbau. Die Dachkonstruktion selbst ist schematisiert dargestellt und muss entsprechend der Fachregel für Dächer mit Abdichtungen geplant und ausgeführt werden.