ZinCo Geländerlösungen – formschön, funktional und durchdringungsfrei auf dem Dach zu montieren

Dächer, die zum Aufenthalt von Personen vorgesehen sind, benötigen aus Sicherheitsgründen ein umlaufendes Geländer. Eine perfekte Lösung ohne Durchdringung der Dachabdichtung ist die ZinCo Geländerbasis GB. Sie ermöglicht neben der Montage eines ZinCo Geländers auch eine individuelle, auf die Architektur des Gebäudes zugeschnittene Geländerlösung.

Vorteile

  • Einbau ohne Dachdurchdringung
  • Statisch geprüft nach DIN 1055, Teil 3 für Horizontalkräfte bis 1 kN/m
  • Einsetzbar für Pfostenabstände von mindestens 100 cm
  • 90°-Ecken mit Standardprodukten realisierbar
  • Kombinierbar mit der Anschlageinrichtung Fallnet® SB 200 Rail

Beschreibung

Verlegung der Geländerbasis

Mit wenigen Handgriffen ist die Geländerbasis auf der vorher verlegten Schutzmatte ausgelegt.

Montage der Geländerpfosten

Die Montage des Geländers erfolgt über eine Schraubverbindung mit passendem Gegenflansch.

Auf die Geländerbasis wird Splitt aufgebracht

Die Geländerbasis kann in die Dachbegrünung, im Kiesaufbau oder in Terrassenflächen integriert werden. Wichtig ist lediglich, dass die nötige Auflast erbracht wird.


Geländer-Varianten

Auf der Geländerbasis lassen sich neben den ZinCo Systemgeländern auch individuelle Geländerlösungen montieren. Das Bindeglied ist dabei der Gegenflansch. Ansonsten sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

ZinCo Systemgeländer aus Edelstahl

Zeitlos elegant, formschön und edel: Das ZinCo Systemgeländer SG 40-E aus Edelstahl kommt bei ästhetisch anspruchsvollen Objekten zum Einsatz.

ZinCo Systemgeländer aus feuerverzinktem Stahl

Wenn es rein um die Funktionalität geht, bietet sich das ZinCo Systemgeländer SG 40-S aus feuerverzinktem Stahl an.