„Dachgarten mit Aquatec® AT 45“ für Dachflächen mit begrenzter Lastreserve

Bei diesem Gründach-Aufbau handelt es sich um einen besonders leichtgewichtigen Aufbau für Intensivbegrünungen, geeignet für Rasen, Stauden, Kleingehölze oder eine Blumenwiese. Einsetzbar ist der ZinCo Gründach-Aufbau „Dachgarten mit Aquatec® AT 45“ auf Flachdächern (auch 0°-Dächer), geneigten Dachflächen (bis etwa 5°) sowie auf Umkehrdächern.

Kapillarbewässerung inklusive

Der Wasserspeicher in den Aquatec®-Elementen sorgt für eine maximierte Speicherung und Sicherheit auch in trocken-heissen Phasen. Die Bewässerung erfolgt über spezielle Tropfschläuche, die in die Führungen der Aquatec®-Elemente „eingeclipst“ und über den Bewässerungs-Manager BM 4 bedarfsgerecht mit Wasser versorgt werden. Dadurch, dass das Wasser in den
Aquatec®-Elementen verteilt und von unten über das Dochtvlies an die Pflanzen
herangeführt wird, ist der Wasserverbrauch vergleichsweise gering.

Leichtgewicht mit Mehrwert

Die Substrathöhe lässt sich im Vergleich zu anderen Intensivaufbauten mit dieser Form der Bewässerung um bis zu 50 % reduzieren, was ein deutlich geringeres Gewicht zu Folge hat.

Systemaufbau

  • 1: Pflanzebene: Rasen, Stauden, Kleingehölze (auf Anhügelungen) oder „Sommerwiese“ (als Rollrasen zu bestellen)
  • 2: Zincoterre® „Sedumteppich“, 10–15 cm mit Mulchlage aus 15 l/m² Zincohum®
  • 3: Dochtvlies DV 40
  • 4: Aquatec® AT 45 mit Tropfschlauch
  • 5: Systemfilter PV
  • 6: Bei nicht wurzelfester Abdichtung: Wurzelschutzfolie WSF 40 zusätzlich (beim Einsatz von Gehölzen Wurzelschutzbahn WSB 100-PO)
Systemaufbau Dachgarten mit Aquatec® AT 45
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Bitte beachten Sie, dass eine exakte Zuordnung der Legende in dieser Druckdarstellung nicht für jeden Browser gewährleistet ist. Für präzisere Angaben empfehlen wir Ihnen die CAD-Grafiken im Planungsportal unter www.zinco.de/planungsportal.


Technische Daten

Aufbauhöhe:
ab 15 cm
Gewicht, wassergesättigt:
ab 180 kg/m²
Wasserspeichervolumen:
ab 60 l/m²