Fallnet® PSA-Set – Ihre persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz

Das ZinCo System „Fallnet® PSA-Set“ ist die geeignete persönliche Schutzausrüstung in Abstimmung zur Anschlageinrichtung „Fallnet®". Die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz ist ein Auffangsystem zur Sicherung von Personen an einem Anschlagpunkt, und zwar in der Weise, dass ein Absturz entweder ganz verhindert oder die Person sicher aufgefangen wird. Dabei wird der Fallweg begrenzt und die auf den Körper wirkenden Stosskräfte werden auf ein erträgliches Mass reduziert.

Beschreibung

ZinCo Auffanggurt

 

Seil für ZinCo Auffangsystem

Auffanggurt nach EN 361 aus Gurtbändern, die den Körper umschliessen. Er fängt bei bestimmungsgemässer Benutzung die abstürzende Person durch die Auffangöse im Rückenbereich auf, überträgt die auftretenden Kräfte auf geeignete Körperteile und hält den Körper in einer aufrechten Lage.

Das Verbindungsmittel mit Einstellvorrichtung zur Längeneinstellung nach EN 354 mit integriertem Bandfalldämpfer nach EN 355 kann als Auffanggerät und als Rückhaltesystem nach EN 358 eingesetzt werden. Der Sicherheitskarabiner des Verbindungsmittels wird an einem vorhandenen Anschlagpunkt nach z.B. EN 795 befestigt.

Die jeweilige Seillänge ist manuell auf die vorhandene Absturzkante einzustellen, so dass die Person auch im Randbereich gefahrlos arbeiten kann und ein Absturz durch eine mögliche Überschreitung des Dachrandes verhindert wird.